Nichts, als schlafen …

11.01.2014, von en

…, zocken, surfen, chatten??? Nein! Schon bevor die Schule wieder los ging ließen sich die Jugendlichen der DCG Linnenbach morgens wieder vom Weckerklingeln wecken.

Während der ersten beiden Kalenderwochen 2014 waren 50 Jugendliche für Instandhaltungs-, Reinigungs- und Gartenarbeiten rund um das Vereinsgebäude im Einsatz. Das junge Team, das von erfahrenen Kräften betreut und unterstützt wurde, hatte sich zum Ziel gesetzt die komplette Außenanlage in Topform zu bringen. Heute, am 11.01.2014, wurden die letzten Projekte fertiggestellt.

Felicitas: "Unser gemeinsam gestecktes Ziel hat mich motiviert"

Felicitas (15) war in beiden Wochen dabei. Ihr Fazit am Schluss: „Für mich war diese Aktion ein riesen Highlight. Unser gemeinsam gestecktes Ziel hat mich motiviert und ich habe mich jeden Morgen gefreut, die anderen Jugendlichen zu treffen, weil ich wusste, dass sie auch total gut drauf sind. Nach der Arbeit haben wir uns in diesen Tagen mehrfach am Vereinshaus getroffen und zum Ausgleich gemeinsam Spiele gemacht, gegessen und gechillt.“

Auf die Frage, warum sie hier dabei war, sagt Lisa (18): „Wenn ich hier war, weiß ich, dass ich meine Zeit sinnvoll genutzt habe. Außerdem macht es Spaß, mit Gleichaltrigen zu arbeiten, kreativ zu sein, und eigene Vorschläge zur Bewältigung der Aufgaben mit einzubringen.“

Nach diesen Aktionswochen freuen sich alle schon wieder auf wärmere Tage, um die Anlage gemeinsam nutzen zu können.

Vor der Aktion gab es eine Schulung zu „Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz“
Neben gutem Essen sorgte die Band mit Live-Musik für Entspannung am Abend
Salome und Lissy kümmern sich um die Instandhaltung des Fußballplatzes
Während dem Abend haben diese Jungs gemeinsam jede Menge Spaß